Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Primary Segmentation
Primary Corporate
Sie sind hier: Startseite Patienten-Forum Nasenmuschelhyperplasie KOmmt Nasenmuschelhyperplasie
11.11.2009 von Sven

Nasenmuschelhyperplasie

Danke erstmal für die zügige Antwort ! Mein Operateur und HNO-Arzt ist gleichzeitig Belegarzt eines Krankenhauses, könnte es da nicht sein, dass die Nasenscheidewand schnell mal krummer geredet wird als sie es denn eigentlich ist ??
Im Rahmen eines Testes gab dieser Arzt mir einmal abschwellende Nasentropfen und kam nach ca. 5 Min. wieder, um mich zu fragen, ob ich subjektiv ein Befreiungsgefühl in der Nase feststellen würde?! Das war auch zumindest etwas (!) der Fall, wobei er meinte es sei wohl nicht genug und dass die gegebenen Nasentropfen (nehme ich sonst übrigens fast nie) dieselbe Wirkung haben müßten wie das Ergebnis einer Muschelverkleinerung ?? Insofern würde eine Verkleinerung wohl kaum Sinn machen ?! Stimmt das so bzw. kann man das so wirklich sagen oder hinkt dieser Vergleich nicht ??
MfG, Sven

Auf diesen Beitrag antworten
Nasenmuschelhyperplasie - Sven - 10.11.2009, Rosdorf
KOmmt - Dr. med. Thomas Zeller - 10.11.2009, Augsburg
Nasenmuschelhyperplasie - Sven - 11.11.2009, Rosdorf

<< Zurück zur Übersicht