Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. chronische mesotympanale otitis media Alejandro Hernandez Bonell am 12.01.2020
    Guten Tag,

    bei mir wurde eine chronische mesotympanale otitis media diagnostiziert und anschließen das Loch im Trommelfell durch eine Tympanoplastik Typ 1 verschloßen seitdem hatte ich auch keine Probleme mehr mit Mittelohrenentzündungen. Meine Frage, ist durch die OP die vorangestellte Diagnose chronische mesotympanale otitis media hinfällig geworden? Die Amtsärztin sieht das anders.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alejandro Hernandez-Bonell

Neue Antwort auf Kommentar schreiben