Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Am Ohr gestoßen - wie lange besteht die Gefahr eines Ohrhämathoms? Tobi vor 3 Wochen
    Hallo,
    Ich habe mich am Sonntag morgen am Ohr gestoßen. Das Ohr tat ein wenig weh und ein kleiner Kratzer ist zu sehen.
    Daraufhin war ich am Montag beim Allgemeinarzt. Der meinte da ist nichts und man muss auch nichts weiter tun.
    Da ich am Samstag für längere Zeit verreise würde mich interessieren wie lange die Gefahr für ein Ohrhämathom oder eine Perichondritis besteht. Habe mich verrückt gegoogelt...
    Ich muss dazu sagen, dass das Ohr bis auf den Kratzer bis jetzt unauffällig ist. Nur beim Tshirt ausziehen tut es etwas weh wenn ich am Ohr hängen bleibe.

    Vielen Dank!
    Tobi

Neue Antwort auf Kommentar schreiben