Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Nach Ohrreinigung hört sich alles komisch an Georg vor 3 Wochen
    Hallo,

    Sorry für die seltsame Überschrift aber ich kann es schwer beschreiben.

    Meine Ohren waren gestern verstopft mit Ohrenschmalz. Links hab ich so gut wie nichts mehr gehört. War dann beim HNO-Arzt. Der hat beide Ohren ausgesaugt (was ziemlich laut und unangenehm war.)
    Danach war eig. wieder alles ok.
    Aber schon bei der Autofahrt nach Hause hab ich ständig so ein Rascheln war genommen. Dachte erst das kommt vom Radio oder der Autotür. Später hab ich rausgefunden dass es ein Stück Papier war das in meiner Hosentasche war. Ich hab das vorher nie gehört.
    Auch wenn ich laufe und spreche hört sich alles nun so merkwürdig grell an. Wenn ich meine Bettdecke bewege oder Barfuß laufe, hört sich dass ebenfalls in so einer hohen Tonlage an, wie ich es nie zuvor vernommen habe.
    So als ob meine Ohren jetzt hyperempfindlich geworden sind.

    Also kurz zusammengefasst kann man sagen, was vorher hohe Töne waren sind jetzt extrem hoch geworden. Wasserhahn z.B. hört sich auch nun mega grell an.

    Ist das normal nach dem Aussaugen? Legt sich das wieder mit der Zeit?


    Danke für eine Antwort

Neue Antwort auf Kommentar schreiben