Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Loch in der Nasenscheidewand Opataker vor 3 Wochen
    Hallo Community, ich habe seit ein paar Monaten ein riesiges Loch in der Nasenscheidewand. Ich behaupte mal ich habe gar keine mehr. Zeigefinger passen von einer Seite zur anderen. Vorrausgegangen sind fast 2 Jahre Nasenbluten die psychisch bedingt waren. Ich war bei einer HNO Ärztin die mir eine Creme verschrieben hat um die Sauberkeit zu gewährleisten. Von einer Op rät Sie ab da Sie nicht halten würde Erfolgsaussichten unter 20 % . Wie seht Ihr das. Mich stört es sehr wie dreckig die Nase ist. Es bilden sich harte Dreckklumpen die ich mir von Hand rausziehen muss. Merke früh am Morgen das ich keine Luft mehr bekomme durch die Nase und deswegen mit trockenem Mund aufwache.
    Op erfolgversprechend ?

Neue Antwort auf Kommentar schreiben