Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Merkwürdige helle "Stellen" in der Nase (mit Bildern) Mike am 29.01.2019
    Hallo,

    durch Zufall entdeckte ich in meiner Nase etwas ungewöhnliches. Ich leuchtete mit einer Taschenlampe hinein, um den Schorf, der da schon ein paar Tage sitzt, genauer zu begutachten. Dabei fielen mir die hellen Flecken im Hintergrund auf. Im anderen Nasenloch sind diese nicht vorhanden.

    Bei dem Versuch ein gescheites Bild zu machen und den damit verbundenen Verrenkungen, war am Ende die Nasenwand, an der sich diese Stellen befinden, leicht blutig.

    Nun ist es so, dass ich immer mal wieder etwas Blut im Taschentuch habe, und das schon seit Monaten, wenn nicht sogar Jahren. Es könnte also sein, dass diese „Dinger“, schon eine ganze Weile dort sind.

    Zu den Bilder; Sicher nicht sehr appetitanregend, aber auch nicht ganz so schlimm, denke ich. Den schwarzen „Eumel“ rechts im Bild einfach ignorieren, dass ist der angesprochene Schorf.

    https://www.directupload.net/file/d/5347/5s3pzev8_jpg.htm

    https://www.directupload.net/file/d/5347/7xuqj6pw_jpg.htm

    Was mag das sein?

Neue Antwort auf Kommentar schreiben