Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. TE zäpfchen blau und sehr geschwollen Michelle am 07.12.2020
    Guten Tag,

    Ich hatte vor 4 Tagen eine TE (Mandelentfernung). Sie verlief gut ausser, dass meine Mandeln wohl so gross waren, dass sie nicht in die Schale gepasst haben (konnte man vor der OP nicht erkennen). Am ersten Tag nach der OP habe ich eine Kortison Infusion bekommen wegen der Schwellung. Am zweiten Tag meinte die Ärztin, dass wir das mit dem Kortison lassen, weil sich mein Zäpfchen total dunkelblau verfärbt hat und extrem angeschwollen ist (sehr schmerzhaft). Meine Ärztin hat sich sehr darüber gewundert, da Sie es wohl nicht berührt hat während der Operation. Am nächsten Tag hiess es dann Sie hätte nochmal nachgelesen und es könnte daran liegen, dass ich einmal erbrochen habe nach der Operation.

    Jetzt würde ich gerne wissen, was andere Fachleute dazu sagen. Wie es sein kann, dass sich das Zäpfchen so sehr verfärbt und anschwillt? Könnte das tatsächlich von einem kurzen Erbrecher sein? Besteht hier eventuell ein erhöhtes Risiko für eine Nachblutung?

    Ich habe täglich Fotos davon gemacht (am ersten Tag kurz nach der Operation war das Zäpfchen noch ganz normal) und ich bin etwas beunruhigt, dass das vielleicht doch etwas schlimmeres sein könnte. Zumal sich die Schwellung auch einfach nicht verbessert.

Neue Antwort auf Kommentar schreiben