Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Blumenformartige Mandeln? Jan N. am 16.07.2020
    Hallo,

    ich habe seit ich denken kann ein Kloßgefühl im Hals und war deshalb schon bei unterschiedlichsten Ärzten. Bei der HNO-Untersuchung letztes Jahr wurde nichts entdeckt. Letztens fiel mir aber ein, dass ein HNO-Arzt vor ungefähr zwanzig Jahren meinte, meine Mandeln würden aussehen wie Blumenkohl und das die Beschwerden davon rühren könnten. Von einer OP hatte er aber dennoch abgeraten.
    Meine Frage ist, warum wurde das bei der Untersuchung letztes Jahr nicht mehr diagnostiziert? Bildet sich soetwas nach den Jahren zurück? Oder weiß man inzwischen mehr über diese "Mißbildung" und sie wird in Fachkreisen schlicht nicht mehr als etwas pathologisches angesehen?
    Die Symptome sind mit den Jahren leider immer schlimmer und dadurch sehr belastend geworden und ich suche daher händeringend nach der Ursache.

    Grüße,

    Jan N.

Neue Antwort auf Kommentar schreiben