Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Nach Mittelohrentzündung knacken beim schlucken Kevin K. am 19.05.2022
    Guten Abend,

    Ich hatte vor 4 Wochen eine MOE auf der linken Seite. Diese wurde mit Antibiotika behandelt. Der Druck verschwand nach 2 oder 3 Tagen nach Beendigung der AB-Gabe. Heute 3 Wochen später höre ich immernoch schlechter auf dem linken Ohr und es knackt zeitweise 2x hintereinander beim schlucken. Ich leide unter einer hypochondrischen Störung und beim kontrollieren vor einer Woche wurde ich leider mit den Worten: Stellen sie sich nicht so an , dass dauert abgewimmelt. Wollte nun nachfragen ob das tatsächlich längere Zeit dauern kann und das knacken beim Schlucken tatsächlich normal ist nach der langen Zeit. Durch meine psychische Erkrankung habe ich auch manchmal das Gefühl, dass mein Ohr wieder leicht unter Druck steht oder von innen Nass ist ( nicht gefüllt ). Mir würde schon reichen wenn der HNO gesagt hätte, dass das knacken normal ist oder was sein könnte. Ich hoffe auf Antwort :) Liebe Grüße

Neue Antwort auf Kommentar schreiben