Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Mandelentzündung, angeschwollene Mandeln, schmerzen, antibiotika Jonathan am 14.02.2019
    Also ich hatte in 4 Wochen zwei Mandelentzündung. Bei der ersten hatte ich Kopfschmerzen Müdigkeit alles so ein bisschen bei der zweiten hatte ich allerdings nur Schluckbeschwerden und geschwollene Mandeln. Jetzt war es eigentlich alles wieder in Ordnung bis meine Lymphknoten geschwollen sind dann bin ich gleich zum hno Arzt aus angst und der hatte paar Test gemacht. Der erste Test sagt das ich keine Streptokokken habe der zweite Bluttest hatte nur ausgesagt das ich eine bakterielle Infektion habe aber nicht genau welche. Allerdings heute morgen hatte ich extrem schmerzen in der rechten Mandel (ausschließlich die rechte die linke Is komplett in Ordnung) und sie war so groß geschwollen das ich kaum reden konnte die Ärztin hat mir jetzt zum dritten mal Antibiotika verschrieben sie meint aber selber das sie nicht weiß was es genau ist kann mir jemand helfen ?

Neue Antwort auf Kommentar schreiben