Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Tamponade nach Trommelfellperforation "rausgefallen" Dominik am 17.05.2018
    Hallo liebes Forum Team,
    vor acht Tagen habe ich mir eine Trommelfellperforation (Größe ca. 30-50%) zugezogen, welche mithilfe einer Silikonmembran geschient wurde. Das Ohr wurde im Anschluss mit einer in "Creme" getränkten Tamponade abgedichtet. Diese Tamponade ist nun heute Nacht leider aus dem Ohr "gefallen" und ich frage mich, ob ich zum Doc. sollte, um mir eine neue Tamponade verpassen zu lassen oder ob von nun an auch ein zusammengeknülltes Taschentuch genügt, um Wasser und Schmutz abzufangen. Mein nächster Kontrolltermin ist erst am 25.05. und ich möchte bis dahin natürlich alles unternehmen, damit der Heilungsprozess bestmöglich verläuft.

    Ich bin über jede Hilfe sehr dankbar!

    Beste Grüße
    Dominik

Neue Antwort auf Kommentar schreiben