Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Morbus Meniere und Otosklerose Yvonne am 07.06.2019
    Hallo,
    ich bin zur Zeit immer wieder bei meiner HNO-Ärztin wegen Schwindelattacken, einem Tinnitus und schlechter hören auf einem Ohr.
    Mir wurde gesagt, dass es Morbus Meniere oder eine Otosklerose sein kann.
    Eine Schallweiterleitungsstörung liegt auf jedem Fall auf dem rechten Ohr vor.

    Meine Frage ist, können diese beiden Erkrankungen auch zusammen auftreten?
    Ich möchte einfach endlich eine Diagnose haben und nicht als Simulant bezeichnet werden der keine Lust auf irgendwas hat.

    Freue mich auf eure Antworten

    Liebe Grüsse
    Yvonne

Neue Antwort auf Kommentar schreiben