Patienten-Forum

Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Belüftungsstörung Meik am 09.12.2019
    Hallo erstmal,
    nach 12 quälenden Wochen und mehreren HNO wechsel. Wurde bei mir eine belüftungsstörung festgestellt. Wochenlang hatte ich auf den linken Ohr Hörschwankungen. Rechts bin ich stark schwerhörig seit der Kindheit :( jetzt wurde entzündündliche schleimhautverdickung im Nasopharnyx und am Ende der mittleren Nasenmuschel links festgestellt. Nehme jetzt seit 3 Wochen Nasonex und soll es 6 Wochen lang nehmen. Jetzt haben die Hörschwankungen aufgehört und kann mich normal unterhalten. Zwischenzeitlich fast 100 Prozentiges hören wie voher aber noch nicht so das ich zufrieden bin. Hatte dann jetzt 4 mal die Situation das ich überhaupt kein Druck ausgleichen konnte für ein paar std. Wollte da erst mit den nasenballon arbeiten.hatte aber Angst was kaputt zu machen in mir.
    Jetzt hab ich immer noch ein knacken im ohr beim schlucken (Speichel etc) und manchmal knackt es mit so n Druck Gefühl.
    Seit heit Mittag ist das hören leicht anders. Manche Wörter kommen ganz leicht verzerrt rüber. Habe Angst das es von vorne losgeht.

Neue Antwort auf Kommentar schreiben