Wichtiger Hinweis: Auskünfte werden ausschliesslich unverbindlich erteilt und können lediglich eine erste und vorläufige Einschätzung vermitteln. Sie können das individuelle Beratungsgespräch oder einen Besuch bei einem Arzt in keinem Fall ersetzen! Die Betreiber dieser Seite haften nicht für die hier gestellten Fragen oder geposteten Kommentare Dritter!

Neuen Beitrag verfassen

Antwort auf

  1. Hörtest und Antrag auf GDB Marcel Naumann vor 2 Wochen
    Hallo,ich arbeite seit 25 auf Baustelle ,wo Laute Geräte und Lärm herrscht und mittlerweile ist es so das meine Ohren leicht rauschen und ich auch etwas schwerer höre,macht es Sinn eine Termin beim HNO zu machen, Hörtest usw und dann beim Versorgungsamt eine Antrag auf GDB zu Stellen wenn auch eine leichte Schwerhörigkeit vor liegt? Ich habe schon einen GDB von 40,mit 30 auf mein blindes Auge und 10 auf meine Schlafapnoe..würde es Sinn machen oder.eher nicht?
    1. Ja Marion Zeller vor 2 Wochen
      das macht nicht nur für die GdB sondern auch grundsätzlich Sinn, den das klingt nach eine Hörproblem. leider fällt die GdB für Schwerhörigkeiten oft geringer aus als es der subjektive Höreindruck empfinden lässt, aber die GdB wird nach Hörtest und Tabelle berechnet.

Neue Antwort auf Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.